Schau vorbei beim mitgliederstärksten
Tennisverein in der Region
Veranstaltungen

Datum

Veranstaltung

Donnerstag, 11.07.24

Ausflug zu den Brawo Open

29.07. bis 02.08.24

Dienstag, 30.07.24

DTB-Tennissportabzeichen-Tag

Mittwoch, 31.07.24

Donnerstag, 01.08.24

Samstag, 17.08.24

Sommerfest des HTV

Donnerstag, 22.08.24

News

Spielbericht der Helmstedter Herren 70 gegen den Hildesheimer TV-II am 20.06.2024

 

Die Herren 70 des Helmstedter TV, bestehend aus Uwe Dierks, Dietmar Haring, Manfred Werner, Gerhard Neumann und Manfred Fabiunke, erzielten einen bemerkenswerten 4:2-Erfolg gegen den favorisierten Hildesheimer TV-II, der durch Spieler aus der Nordliga verstärkt wurde.

Nach dem überzeugenden 6:0-Sieg in der Vorwoche gegen den THC Lüneburg konnte der Helmstedter TV erneut seine Stärke unter Beweis stellen. Am Donnerstag, dem 20.06.2024, traten die HTV-Herren in Bestbesetzung an und lieferten eine hervorragende Leistung ab.

Im ersten Einzel musste sich Manfred Fabiunke gegen den im Sommer 2023 noch ungeschlagenen Nordligaspieler Reinhard Blume mit 1:6 und 5:7 geschlagen geben. Trotz einer unglücklichen Niederlage zeigte Fabiunke eine kämpferische Leistung.

Gerhard Neumann, an Position 2, dominierte sein Match gegen Bernhard Möhlenbrock und holte mit einem klaren 6:0 und 6:3 den ersten Einzelpunkt für das Team.

Auf Uwe Dierks war einmal mehr Verlass. An Position 3 gewann er dank seines unermüdlichen Einsatzes souverän mit 6:0 und 6:0 gegen Detlef Klein und sicherte somit den zweiten Einzelpunkt.

Manfred Werner hatte im vierten Einzel einen schweren Tag und unterlag Ingo Lawicki mit 2:6 und 2:6, was den Zwischenstand auf 2:2 brachte.

Die Entscheidung musste somit in den Doppeln fallen.

Im ersten Doppel traten die noch ungeschlagenen Gerhard Neumann und Uwe Dierks gegen Reinhard Blume und Uwe Stelter an. In einem spannenden Match siegten Neumann und Dierks mit 6:1 im ersten Satz. Der zweite Satz ging mit 2:6 an die Gäste. Im Match-Tiebreak bewiesen die Helmstedter Nervenstärke und gewannen mit 10:7.

Das zweite Doppel, besetzt mit Manfred Fabiunke und Dietmar Haring, sicherte mit einem 6:4 und 6:0 gegen Lawicki/ Möhlenbrock den entscheidenden Punkt und damit den Gesamtsieg. Dieser hart erkämpfte Erfolg wurde von den großartigen Zuschauern gefeiert.

Am Ende belohnte sich das Team des Helmstedter TV mit einem 4:2-Sieg und 55:39 gewonnenen Spielen, was ihnen den zweiten Tabellenplatz in der Verbandsklasse einbrachte. Chapeau!

Helmstedter Tennisverein
Magdeburger Tor 16A, 38350 Helmstedt

E-Mail: vorstand.htv@gmail.com

Kontaktformular

Name *
E-Mail *
Ihr Anliegen *